STEINBERGER
Steuerberater + Wirtschaftsprüfer GmbH in Linz, Leonding

Tipps für Arbeitnehmer

HEALTH: Ergonomie im Büro

Frau am Arbeitsplatz

Ein ungesunder Arbeitsplatz kann negative Folgen haben: Rückenprobleme, Kopfschmerzen oder Sehschwäche sind Anzeichen für ein schlechtes Arbeitsumfeld. Darum sollte man bei der Gestaltung des Büros auch auf die eigene Gesundheit achten.

Der Bildschirm muss idealerweise so stehen, dass die oberste Textzeile in Augenhöhe ist. Zum Monitor sollte ein Abstand von rund 60 Zentimetern eingehalten werden. Ein flimmerfreier Bildschirm und keine Spiegelungen vermeiden Augenprobleme. Die optimale Sitzhaltung ist aufrecht mit geradem Rücken, Arme und Beine im rechten Winkel sowie die Füße fest am Boden stehend. Stellen Sie den Stuhl optimal auf Ihre Größe und Ihr Gewicht ein: In Hinblick auf die richtige Sitztiefe sollte z.B. zwischen Ihren Kniekehlen und der Sitzfläche ein Abstand von rund vier Finger breit bestehen. Beim Tippen auf der Tastatur sollen die Handballen auf dem Schreibtisch aufliegen. Wichtig ist auch eine gleichmäßige Beleuchtung des Büros. Es sollte keine Blendung durch die Fenster entstehen, Rollos oder Vorhänge können Abhilfe schaffen. Neben möglichst wenig Geräuschen ist auch regelmäßiges Lüften des Büros wichtig.

Stichwort Bildschirmpausen: Wer viel am PC arbeitet, sollte regelmäßige Pausen einhalten. Am besten 5-10 Minuten pro Stunde nicht auf den Bildschirm schauen. In dieser Zeit können andere Tätigkeiten wie das Ablegen von Unterlagen usw. vorgenommen werden.

Bild: Dmitry Ersler - Fotolia.com

Weitere Artikel der Ausgabe Sommer 2011:

Funktionen

Autor

Webdesign by atikon, Werbeagentur Linz
STEINBERGER Steuerberater + Wirtschaftsprüfer GmbH STEINBERGER Steuerberater + Wirtschaftsprüfer GmbH work Winkelstraße 10 4060 Leonding Österreich work +43 (0) 732 675494-0 fax +43 (0) 732 675494-9 www.steinberger.at 48.269656 14.242064

Liebe Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Das bedeutet für Sie als unseren Kunden:

Wir sind für Sie ab sofort nur noch per E-Mail und Telefon erreichbar, nicht mehr persönlich vor Ort. Sollte es in Ihrem Fall einen Grund für einen zwingend notwendigen persönlichen Austausch geben, bitten wir Sie, diesen vorab telefonisch abzustimmen. Per Telefon und E-Mail stehen wir Ihnen natürlich gerne für Rückfragen zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

OK